Epoxidharz Fußboden kaufen von Epoxidharz-shop

Eine Epoxidharz Fußboden ist ein zweiteiliges System, das eine beschädigungsresistente Oberfläche bietet, die dauerhaftem Verschleiß, Rissen und Flecken durch Chemikalien, Fett, Öle, Säuren, Reifenspuren und mehr standhält. Die Epoxidbeschichtung ist auch eine großartige dekorative Option, da sie in einer Vielzahl von Farben und Glanzgraden erhältlich ist. Wie Bodenfarbe können Epoxidbeschichtungen mit dekorativen Chips versehen werden, um ein noch besseres Erscheinungsbild zu erzielen. Epoxidharz-shop.de führt Epoxidharze auf Wasserbasis, die geruchsarm sind und sich leicht mit Wasser und Seife reinigen lassen, sowie Epoxidharze auf Lösungsmittelbasis, die für stark frequentierte Bereiche und Werkstätten entwickelt wurden. Epoxidbeschichtungen sind ideal für Garagen, Keller, Schlammräume und andere Betonbodenflächen im Innenbereich.

Vorbereitung den epoxidharz fußboden

Einer der wichtigsten Schritte beim Auftragen einer Bodenbeschichtung ist die Vorbereitung des Bodens. Die Vorbereitung zum Auftragen von Betonfarbe, Epoxidbeschichtungen auf Beton oder Mauerwerk umfasst Folgendes:

Lassen Sie neuen Beton immer mindestens 28 Tage aushärten, bevor Sie eine Bodenbeschichtung auftragen.

  1. Fegen Sie losen Schmutz und Ablagerungen weg.
  2. Wenn der Boden zuvor beschichtet wurde, entfernen Sie lose Farbe oder Flecken mit einer Drahtbürste und schleifen Sie die gesamte Oberfläche oder verwenden Sie eine Schleifmaschine, um die alte Beschichtung zu entfernen.
  3. Waschen und schrubben Sie den Boden mit einer Bürste mit steifen Borsten und einem Entfetter, um Schmutz, Öl und Fett zu entfernen, und spülen Sie ihn dann gründlich ab.
  4. Reparieren Sie Risse, Schlaglöcher, unebenen Beton, Abplatzungen oder beschädigte Dehnungsfugen.
  5. Ätzen Sie die Oberfläche mit einer steifen Bürste und spülen Sie sie dreimal ab, um sicherzustellen, dass alle Ätzmittel vom Boden entfernt wurden.
  6. Überprüfen Sie den Boden auf Schmutz. Wenn Schmutz vorhanden ist, saugen Sie die Oberfläche ab.
  7. Wasser auf den Beton spritzen. Wenn das Wasser abperlt, schleifen oder schleifen Sie die Oberfläche erneut.
  8. Warten Sie 72 Stunden. Überprüfen Sie auf Feuchtigkeit, indem Sie ein Quadrat aus Plastik festkleben. Wenn nach 24 Stunden Wasser auf dem Kunststoff erscheint, tragen Sie eine feuchtigkeitsstoppende Grundierung auf.

Ein epoxidharz fußboden, wenn es professionell installiert ist, bietet eine nahtlose Hochglanz-Nahtloses Oberfläche, die jeden Raum oder installiertem Raum aufhellt, in dem es installiert ist. Seine kräftige Oberfläche schafft eine starke Umgebung, die sich nicht vom schweren Fußverkehr scheuen, und es ist es einfach zu installieren. Neben der Haltbarkeit ist es widerstandsfähig gegen Öl, Wasser und ist leicht zu reinigen. Ein Epoxidboden kann installiert werden, um Sicherheitsfunktionen zu haben, die kein anderes Bodensystem bietet, und es kann dabei gut aussehen. Mit unbegrenzten Kombinationen von Farb, Design und Muster kann ein Epoxidboden einen stumpfen und freien Boden nehmen und in ein einzigartiges Erlebnis machen. Die Wartung für einen gut installierten Epoxidboden ist Null zu keiner mit sehr geringem, was Sie jemals ersetzt oder repariert werden müssen. Wenn Sie Ihre Böden professionell installiert haben, ist so wichtig, sobald Sie erkennen, wie schnell, einfach und kostengünstig ein Epoxy-Boden ist, wenn es richtig installiert ist.